Mit unserer fortschrittlichen Kernbanklösung EFDIS.CIFRA bieten wir Ihnen Bausteine für Ihren Erfolg.

EFDIS.CIFRA ist ein voll integriertes, fortschrittliches  Kernbanksystem, das nach neuesten Standards entwickelt wurde und für jede Art von Geschäftsmodell geeignet ist.  Zu den Grundeigenschaften gehören neben der Realtimefähigkeit auch unbegrenzte Skalierbarkeit, maximale Flexibilität bei der Abbildung von Produkten und Prozessen sowie eine hohe  Integrationsfähigkeit.


Fortschrittlichkeit

Wir garantieren die Entwicklung unserer Kernbanksoftware EFDIS.CIFRA nach dem neuesten Stand der Technik inklusive Wartung und Pflege. Damit bieten wir eine alle kontenbezogenen Prozesse auf der Aktiv- und Passivseite der Bankbilanz integrierende Anwendung, die sich jederzeit an die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden anpassen lässt und höchsten Ansprüchen genügt. EFDIS.CIFRA verbindet überzeugend ausgereifte Funktionalität mit der Benutzerfreundlichkeit unserer graphischen Oberfläche im Windows-"Look&Feel".

Zuverlässigkeit

Unser System arbeitet auf einer marktführenden Standard-Plattform (IBM iSeries) und zeichnet sich durch extrem hohe Kontinuität sowie Zuverlässigkeit und Sicherheit in der Verarbeitung aus.

Flexibilität

Die konsequente Parametersteuerung und die individuelle Gestaltbarkeit der Systemeinstellungen machen das System besonders flexibel. EFDIS.CIFRA kennt zum Beispiel keine starr definierten und fest programmierten Produktsparten, sondern freie Produkteigenschaften auf Basis von Parametern.

Realtimefähigkeit

Bei EFDIS.CIFRA handelt es sich um ein Realtime-System, das sämtliche Buchungsprozesse in Echtzeit verarbeitet und 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche zur Verfügung steht.

Skalierbarkeit

Die Konzeption der Software EFDIS.CIFRA ist so gestaltet, dass die Anzahl von Geschäften bzw. Transaktionen die Systemverfügbarkeit nicht beeinflusst. Aufgrund der konsequenten Anwendung relationaler Datenmodelle und dem hohen Integrationsgrad der Anwendung sind hoch performante Datenzugriffe jederzeit möglich. Zertifizierte Lasttests haben bei Kontenzahlen in Millionenhöhe Jahresende-Verarbeitungszeiten im einstelligen Stundenbereich ergeben. Gleichzeitig wurde die Linearität der Performance nachgewiesen.